Es ist Mitte des Monats und wie immer lasse ich euch an meinen Twitter-Highlights des letzten Monats teilhaben! Heute werden meine Schmunzler ein Jahr alt. Also viel Spaß damit!

Wie erklärt man anderen Menschen deutsche Bürokratie am besten? (Gesehen @WDR Kantine) pic.twitter.com/XWo2QzHDAD

— Julien Bickelmann (@JulieBimmelmann) 15. Februar 2016

 

Gemüse hat auch Gefühle. Diese Paprika zum Beispiel ist wütend. pic.twitter.com/2xbm5LXd3g

— Fritz Brause (@herrbrause) 31. Januar 2016

Die Frau: „Fangen wir heute mit ‚Inception‘ an?“

Realistische Eltern unterteilen ihre Spielfilme in mehrere Staffeln.

— Familienunterhaupt (@BliBlaBlasio) 17. Januar 2016

 

Ich mach Fencheltee und der kleine Mann meint:
„Sieht echt aus wie Pipi.“
„Ja, schmeckt aber nicht so.“
„Woher weißt du, wie Pipi schmeckt?“

— Strych Nina ✡ (@Ninchen_ohne_Ka) 25. Februar 2016

 

Die Große rennt mir nackt entgegen: „Ich bin eine Prinzessin, Papa. Mach Platz, ich muss kacken!“

Ist das aus Arielle oder Aladdin?

— Child of Life (@wousel) 4. März 2016

 

Wehret den Anfängen. pic.twitter.com/ex7OtNOoD7

— MsVerstaendlich (@MsVerstaendlich) 4. März 2016

 

The US making history. pic.twitter.com/JV97XS1z78

— ian bremmer (@ianbremmer) 5. März 2016

 

Ich dachte am Samstag, da gehste jetzt nicht raus, ist schlecht Wetter. Und dann stellt sich der an den AfD-Stand. pic.twitter.com/a3rRn8NjRx

— stk (@_stk) 7. März 2016

 

🐱 I admire the patience !!! 💧#CatsOfTwitter pic.twitter.com/tn4A7oWYp7

— KNYYGNA (@Knyaggna) 8. März 2016

 

Leider kein Scherz!
… Vielleicht kann sie ja mal Komikerin werden. pic.twitter.com/jmTMVcHmnd

— Sonja Scheerer (@InScheerer) 13. März 2016

Kind schnappt sich eine von Papas CD’s (Metallica),sperrt sich in sein Zimmer ein und brüllt,wir sollen es in Ruhe lassen.
Ich bin so stolz!

— Frollein_van_B (@Frollein_van_B) 11. März 2016

 

Irgendwann wundert man sich ja echt über nichts mehr. pic.twitter.com/scjhl4tWB8

— LÄCHELN UND WINKEN (@laechelnuwinken) 14. März 2016