Mittwoch, 26. Juli 2017

MadameFREUDig bloggt fremd. Ein Interview zu Gewalt

MadameFREUDig hat sich Fragen zum Thema Gewalt gestellt. In fundierter Weise legt sie in ihrem Interview "Jegliche Gewalt in der Kindheit schadet – ein Interview mit Terrorpüppi" beim Blog kidzchaos. dar, was Gewalt ist und wie sich Gewalt auf das kindliche Selbst auswirkt.

"Wenn Gewalt zugefügt wird, dann überschreitet das immer Grenzen der betroffenen Person, also des Kindes. Das Kind erlebt sich als böse, schlecht, unwert und natürlich auch als unterlegen, denn das ist, was die gewalttätige Person auf das Kind projiziert. „Ich schlage dich, weil du böse warst“."
Das Interview ist damit auch eine wunderbare Ergänzung zum unserem Beitrag vom Sonntag: Lautlose Gewalt.

Bitte lasst uns nicht wegschauen. Nicht bei anderen, nicht bei uns selbst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Follower