Brotdosen ohne viel Aufwand

/, Snackboxen/Brotdosen ohne viel Aufwand

Brotdosen ohne viel Aufwand

Derzeit habe ich kaum Zeit, mich in dem Rahmen um die Snackboxen meiner Kinder zu kümmern, wie ich das gerne würde. Das macht mir nämlich eigentlich Spaß. Da sie aber sowieso nicht allzu lange in der Kita derzeit sind, kaufe ich meist sowieso einfach vor dem Abholen noch eine Laugenecke oder ähnliches beim Bäcker. Das ist auch nicht schlimm, denn ich bin sie nicht, die perfekte Mutter – und muss sie auch nicht sein.

Generell müssen die Boxen derzeit einfach schnell befüllbar sein. Da meine Tochter leider kein Obst ist, fehlt eben solches…

Brotdosen Inspiration leicht gemacht | Snackbox, Kindergarten Snack | Terrorpüppi | Reflektiert, bedürfnisorientiert, gleichberechtigt

Box: Bentgo Fresh* mit 4 Unterteilungen

Inhalt:

  • Weißbrot mit Leberwurst – ausgestochen mit Elefantenform*
  • Kokoszwieback
  • Erdnüsse (ungesalzen, frisch geschält)
  • Heldensnack Vanille Knusperkugeln

 

Brotdosen Inspiration leicht gemacht | Snackbox, Kindergarten Snack | Terrorpüppi | Reflektiert, bedürfnisorientiert, gleichberechtigt

Box: Yumbox* mit 6 Fächern

Inhalt:

  • Mischbrot mit Leberwurst
  • Heldensnack
  • Banane
  • Rosinen
  • Kokoszwieback
  • Heldensnack Vanille Knusperkugeln

 

*Affiliate Link. So ein Blog kostet neben der Zeit, die wir gerne investieren, auch Geld. Mit Amazon Affiliate-Links möchten wir unseren Blog ein wenig ko-finanzieren, ohne unsere Authentizität in Frage zu stellen. Wir bewerben ausschließlich Produkte, die sowieso in unserem Alltag eine Rolle spielen, die wir selbst erworben haben oder gerne erwerben möchten. Wenn ihr über einen solchen Link das jeweilige Produkt ebenfalls erwerbt, dann kostet euch das nicht mehr, wir aber erhalten ein paar Cent dafür.

By | 2018-06-12T14:10:32+00:00 Juni 12th, 2018|Categories: Alltagspuzzle, Snackboxen|Tags: |0 Comments

About the Author:

Mutter von Zweien, Berlinerin, promovierte Soziologin, Bloggerin. Jessi ist die Gründerin des Blogs Terrorpüppi. Sie bevorzugt eine undogmatische Sicht auf Familie und Gesellschaft, fordert aber von sich und anderen klare Haltungen ein. Jessi liebt Schokopudding und Berlin, ist Working Mom, Serienjunkie und liebt und lebt gleichberechtigte Partnerschaft und Elternschaft. Mit ihrer soziologischen Perspektive setzt sie sich gerne kritisch-reflektiert mit familiären und gesellschaftlichen Fragen auseinander, zugleich hat sie eine unbeirrbar optimistische Lebenseinstellung.

Leave A Comment