Zum Miterleben und Mitfühlen

/Zum Miterleben und Mitfühlen

Familie ist nur mit und durch unseren Kopf UND unser Herz gemeinsam zu erfassen. So wichtig es uns ist, die Kindesentwicklung und Familie mit dem Verstand zu reflektieren, so bewusst ist uns, dass das ohne das Miterleben und Mitfühlen immer nur unvollständig sein kann.

In dieser Kategorie tummeln sich daher insbesondere solche Texte, die Geschehnisse und Beobachtungen aus dem Alltag herausgreifen und die uns emotional berührt haben. Familie ist bunt, wild, facettenreichen, ambivalent. Gefühle und Sinneseindrücke können aber eben auch gewinnbringend reflektiert werden. Wir laden euch ein, einzutauchen in unsere Beobachtungen und Eindrücke.

Ausgewählte Beiträge zum Miterleben und Mitfühlen

Perfekt vorbereitet Bahnfahren mit Kindern – Ninas Kaffeesätze (18)

Bedürfnisorientierte Eingewöhnung in einer normalen Kita: Zwischen Bindungsaufbau und Autonomiebedürfnis